TG04-004 Touren-Blitzlicht: Höhenrunde über Hadernigg und St. Lorenzen nach St. Pongratzen und Kohlberg

0
594
  • TG4-004 Touren-Blitzlicht: Tourengebiet 4 Soboth & Koralpe Tour 004
  • Idee hinter der Tour:
    • Von Arnfels aus auf Nebenstraßen über St. Ulrich im Greith nach Wies und weiter nach Eibiswald zu fahren und von dort eine lässige Höhenrunde über den Hadernigg nach St. Lorenzen und entlang des Remschniggs über St. Pongratzen und Kohlberg zurück nach Arnfels zu ziehen.
    • Die Tour bietet ordentlich Höhenmeter und sehr viel Abwechslung, beginnend vom hügeligen und verwinkelten Greith über Alm-Atmosphäre in St. Lorenzen bis zum einzigartigen Aussichtsplateau bei der Panoramaschenke Tertinek oberhalb der Altenbachklamm.
  • Zahlen, Daten, Fakten:
    • 73km
    • 1.900HM
    • Ca. 2km Schotterstraßenabschnitte
  • Umsetzung:
  • Abschnitt 1: Von Arnfels über St. Ulrich/Greith nach Wies : ca. 18km, 300HM
  •  Abschnitt 2: Von Wies über Vordersdorf nach Aibl und über den Hadernigg nach St. Lorenzen: ca. 18 km, 800HM
  • Abschnitt 3: Von St. Lorenzen über Stammeregg nach St. Pongratzen: ca. 22k und 620HM
  • Abschnitt 4: Von St. Pongratzen über Altenbach und den Kohlberg nach Arnfels: ca. 16km und 220HM
  • Empfohlenes Rad:
    • Rennrad mit etwas breiteren Reifen sowie mit Pannenschutz
    • Gravel Road Bike
  • Mein Material:
    • Bike: Specialized AWOL
    • Reifen:
      • Vorne: Specialized Fat Boy 1,7 Zoll (Slick)
      • Hinten: Schwalbe-Slick 35mm
  • Espresso-Stopp:
    • Gasthaus Silgener in St. Lorenzen ob Eibiswald
      • Bietet zum Espresso eine herrliche Aussicht über die Süd-West-Steiermark
      • Wunderschöne Terasse
      • Wer einen größeren Hunger hat, bekommt hier sehr köstliche südsteirische Hausmannskost

 

  • Die Tour im Überblick

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT